6. bis 10. April 2022 PARTNER PFERD

News

News

12.11.2019 PARTNER PFERD

Informativ, zukunftsweisend und relevant für die tägliche Praxis: Forum PFERD und Forum AUSSTELLER

Auch 2020 informieren verschiedene Experten im Forum PFERD live zum Thema Gesundheit von Ross und Reiter, referieren zu aktuellen Erkenntnissen aus Forschung und Wissenschaft und geben den Besuchern praktische Tipps. Premiere feiert im kommenden Jahr das Forum AUSTELLER auf der PARTNER PFERD 2020. Hier präsentiert die PARTNER PFERD gemeinsam mit ihren Ausstellern aktuelle Trends und Entwicklungen zu sämtlichen Themen rund ums Pferd.

Packende Vorträge, neue Erkenntnisse, interessante Begegnungen, fruchtbarer Austausch und jede Menge neue Impulse bieten im kommenden Jahr das Forum PFERD und das Forum AUSSTELLER der PARTNER PFERD 2020.

Im letzten Jahr noch Premiere und nun schon ein fester Bestandteil im Rahmenprogramm: Das Forum PFERD sorgt auch 2020 für die perfekte Ergänzung zum Messegeschehen! Hier werden die Besucher von verschiedenen Referenten der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig begrüßt. Zahlreiche namhafte Experten referieren auf der Empore der Glashalle in imposantem Ambiente zu den neuesten Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung in Hinblick auf Pferdegesundheit und Anatomie des Pferdes. Besondere Schwerpunktthemen werden im kommenden Jahr das Pferdegebiss und die inneren Organe sein. „Behandelt wird im kommenden Jahr der Verdauungsapparat des Pferdes – von den Zähnen über die Mundhöhle bis hin zum Magen-Darm-Trakt! Zusätzlich zum Organsystem Verdauungsapparat wird der Atmungsapparat des Pferdes von der Nasenhöhle über Kehlkopf und Luftröhre bis hin zur Lunge Gegenstand des Forums PFERD sein. Zu Gast ist hier auch ein Tierarzt, der eine fachmännische Vorführung zum Thema moderne Zahnbehandlung beim Pferd präsentieren wird“, berichtet Prof. Dr. Christoph Mülling vom Veterinär-Anatomischen Institut der Universität Leipzig. Neben den Vorträgen im Fachforum wird den Besuchern zusätzlich eine Ausstellung mit anschaulichen Präparaten geboten. Hier wird es im kommenden Jahr auch Präparate zum Herz-Kreislauf-System des Pferdes geben.

Im letzten Jahr noch Premiere und nun schon ein fester Bestandteil im Rahmenprogramm: Das Forum PFERD sorgt auch 2020 für die perfekte Ergänzung zum Messegeschehen! Hier werden die Besucher von verschiedenen Referenten der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig begrüßt. Zahlreiche namhafte Experten referieren auf der Empore der Glashalle in imposantem Ambiente zu den neuesten Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung in Hinblick auf Pferdegesundheit und Anatomie des Pferdes. Besondere Schwerpunktthemen werden im kommenden Jahr das Pferdegebiss und die inneren Organe sein. „Behandelt wird im kommenden Jahr der Verdauungsapparat des Pferdes – von den Zähnen über die Mundhöhle bis hin zum Magen-Darm-Trakt! Zusätzlich zum Organsystem Verdauungsapparat wird der Atmungsapparat des Pferdes von der Nasenhöhle über Kehlkopf und Luftröhre bis hin zur Lunge Gegenstand des Forums PFERD sein. Zu Gast ist hier auch ein Tierarzt, der eine fachmännische Vorführung zum Thema moderne Zahnbehandlung beim Pferd präsentieren wird“, berichtet Prof. Dr. Christoph Mülling vom Veterinär-Anatomischen Institut der Universität Leipzig. Neben den Vorträgen im Fachforum wird den Besuchern zusätzlich eine Ausstellung mit anschaulichen Präparaten geboten. Hier wird es im kommenden Jahr auch Präparate zum Herz-Kreislauf-System des Pferdes geben.

Das vollständige Programm zum Forum PFERD und zum Forum AUSSTELLER gibt es demnächst unter www.partner-pferd.de/programm .

Zurück zu allen Meldungen