19. bis 22. Januar 2023 PARTNER PFERD

News

News

10.04.2022 PARTNER PFERD

PARTNER PFERD feiert furioses Comeback

Leipzig, den 10.04.2022 – Nach vier hochkarätigen FEI World Cup™ Finals, zahlreichen packenden Shows und freudigen Shoppingerlebnissen endete am Sonntagabend erfolgreich die PARTNER PFERD 2022. Fünf Tage lang stand die Leipziger Messe ganz im Zeichen des Pferdesports mit all seinen Facetten. Präsentiert von der Sparkasse Leipzig und der Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen strömten 80.800 Besucher in die Hallen, um nach der pandemiebedingten Pause im vergangenen Jahr endlich wieder wundervolle Stunden rund um ihr Lieblingstier auf der PARTNER PFERD zu verbringen. Auch die Aussteller zeigten sich hochzufrieden über den Verlauf der Veranstaltung.

„Wir sind überglücklich, dass wir trotz Pandemie ein solch gelungenes und verantwortungsvoll gestaltetes Comeback gefeiert haben. Unsere Besucher konnten die Welt des Pferdesports nach einer langen Durststrecke wieder live erleben und sich mit anderen Pferdefans sowie Ausstellern und Experten persönlich austauschen. Die damit verbundene Begeisterung war förmlich mit den Händen zu greifen“, erklärt Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe. „Mit vollen Rängen und Jubelstürmen bei den vier FEI World Cup™ Finals hätten wir uns keinen besseren Rahmen für die Rückkehr ins aktive Messegeschehen wünschen können. Das Erfolgsrezept der PARTNER PFERD – der Mix aus Spitzensport, Unterhaltung, Shopping und Wissensvermittlung – hat auch in diesem Jahr für zehntausende glückliche Besucher gesorgt. Auch bei den Ausstellern herrschte eine große Zufriedenheit: Über 90 Prozent wollen auch im kommenden Jahr wieder dabei sein.“

Vielseitige Expo mit zufriedenen Ausstellern

Die Expo der PARTNER PFERD wurde einmal mehr zum Shopping-Paradies für Pferdebegeisterte. In den Hallen 1 und 3 sowie in der Glashalle fanden Besucher alles rund um ihr Lieblingshobby – von Reitsportausrüstung über Pflege- und Futtermittel bis hin Fahrsport- und Stallbedarf. Die kauffreudigen Pferdefreunde sorgten für zufriedene Aussteller: 95 Prozent gaben an, die Veranstaltung weiterempfehlen zu wollen. Fast neun von zehn Ausstellern haben ihre Messeziele erreicht und 91 Prozent planen eine Wiederbeteiligung zur PARTNER PFERD 2023.

Bunte Vielfalt im Aktionsring, Expertenwissen in den Foren

Der 600 Quadratmeter große Aktionsring inmitten der Halle 3 erwies sich erneut als Publikumsmagnet. Das Live-Programm mit vielen eindrucksvollen Vorführungen und Präsentationen brachte Groß und Klein zum Staunen. Darüber hinaus erfuhren die Besucher viel Wissenswertes und erhielten nützliche Tipps und Tricks von Profis.

Geballtes Fachwissen vermittelten das Forum PFERD und das Forum AUSSTELLER. Im Forum PFERD bereicherten Experten der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig die Messe mit neuesten Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung. Praxisnahe Informationen zum Alltag von Pferd und Reiter sowie zu neuen Produkten lieferte das FORUM Aussteller.

Kinder-Erlebniswelt begeistert junge Pferdefans

Für die ganz jungen Messebesucher eröffnete sich auf der PARTNER PFERD eine aufregende Welt rund ums Reiten und darüber hinaus. In der Glashalle erwartete sie Winnetou, der Häuptling der Apachen, zu einem Ausflug in den Wilden Westen. Dort gab es allerhand zu erleben – zum Beispiel eine Goldwäsche, bei der ein Schatz nach dem anderen entdeckt wurde. Auch bei den vielen anderen Angeboten wie Kinderschminken, Steckenpferde basteln, Ponyreiten und vielem mehr kamen die kleinen Pferdefans voll auf ihre Kosten.

FEI World Cup™ Finals brachten die Hallen zum Beben

Nach 2011 war die PARTNER PFERD in diesem Jahr erneut Austragungsort der FEI World Cup Finals™ in die Disziplinen Springen, Dressur, Fahren und Voltigieren. Dieses Mega-Ereignis des internationalen Pferdesports brachte packende Wettkämpfe hervor und sorgte für volle Tribünen und begeisterte Zuschauer. Hinweis für die Redaktionen: Zu den Ergebnissen der FEI-Weltcups gibt es gesonderte Pressemeldungen auf www.engarde.de.

Die nächste PARTNER PFERD findet vom 19. bis 22. Januar 2023 statt.

Foto: Joerg Singer
Zurück zu allen Meldungen